Menu

 
 

Verlags- und Medienhaus Lübecker Nachrichten

Unsere MitarbeiterInnen sind mit Tatkraft, Sachverstand, und Herzblut aktiv, um alle Medienformate Tag für Tag groß raus zu bringen – in unserer Region und darüber hinaus. Herausgeber der mit rund 95.000 Exemplaren auflagenstärksten Tageszeitung in Schleswig-Holstein zu sein, ist ein überzeugender Beweis, dass eine treue Leserschaft unser Engagement zu schätzen weiß. Und: dass sich unser Leistungsangebot in seiner lokal-redaktionellen Vielfalt auszahlt.

 

Wir sind ein Teil dieser Region

Wir sind auf vielen Ebenen und Aktivitätsfeldern eine Institution, auf die man zählen kann – als kommunikatives Drehkreuz, als stärkende Kraft und natürlich auch als vitales Unternehmen in unserer Region. Wir haben also allen Grund stolz zu sein: auf unser schönes Land und unser Team, das hier lebt und arbeitet.

 

Wir sind Arbeitgeber und Wirtschaftsfaktor

Die Lübecker Nachrichten sind heute weit mehr als eine renommierte Regional-Zeitung. Heute verstehen wir uns als zukunftsorientiertes Medienhaus mit einem weit reichenden Informations- und Service-Angebot.


Unter dem Dach des LN Medienhauses für unsere Unternehmen tätig zu sein, ist für unsere MitarbeiterInnen nicht nur „Arbeitsplatz“ sondern im Grunde auch schon eine Lebenshaltung. Rund 400 Beschäftigte und noch einmal etwa 1.100 Zeitungs-ZustellerInnen machen das Erscheinen der Lübecker Nachrichten auf allen Verbreitungswegen möglich.

 

Wir setzen uns für Land und Leute ein

Neben dem direkten Verlagsgeschäft engagiert sich das LN Medienhaus selbstverständlich auch direkt für die Menschen in unserer Region:
Dazu gehören zum Beispiel der LN-Existenzgründerpreis für unterstützenswerte Jung-Unternehmen, Zisch - Zeitung in der Schule, ein Lernprojekt zur Medienerziehung, sowie die Einrichtung von LN-Leselounges in Schulen zur Förderung der Medienkompetenz. Ebenso engagieren wir uns mit der karitativen Aktion „Hilfe im Advent“ sowie zahllosen ungenannten Unterstützungs-Aktivitäten, die das kulturelle und soziale Leben in unserer Region fördern.

 

Wir angagieren uns für Klima- und Umweltschutz

Die Lübecker Nachrichten haben sich freiwillig zum Ziel erklärt sich nach der international gültigen Norm des Energiemanagement ISO 50001 zertifizieren zu lassen. Das Managementsystem sieht vor, dass unsere einzelnen Energieflüsse erfasst werden um eine Bewertung der Energieeffizienz darstellen zu können. Auf Grundlage dieser Daten können dann Maßnahmen zu Verbesserung der Energieeffizienz erfolgen. Da es sich hierbei um einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess handelt, wird die Erfassung der Energieflüsse regelmäßig durchgeführt.

 

Ziel ist es mit dem Energiemanagementsystem ungenutzte Energieeffizienzpotenziale zu schließen, die Energieverbräuche (Strom, Erdgas, Erdöl etc.) und damit den Ausstoß von Treibhausgasen (beispielsweise von CO2- Emissionen) zu senken.

Die Lübecker Nachrichten sind heute weit mehr als eine renommierte Tageszeitung - ein zukunftsorientieres Medienhaus.

13_VerlagsundMedienhaus2.jpg

LN-Verlagshaus

13_VerlagsundMedienhaus3.jpg

LN-Existenzgründerpreis 2014